David Brown

David Brown gilt als einer der Pioniere des modernen Traktorenbaus. Das Unternehmen wurde bereits 1860 in Huddersfield (England) gegründet und beschäftigte sich lange Zeit mit der Herstellung von Zahnrädern.
1936 wurden in Kooperation mit dem Traktorhersteller Harry Ferguson die ersten Trecker produziert. Von dem Ferguson-Brown Type A verließen 1350 Stück die Produktionshallen. Diese Partnerschaft löste sich jedoch schnell wieder auf, da Ferguson in die Vereinigten Staaten ging. 1939 wurde dann der VAK 1 produziert, von dem aufgrund des beginnenden Zweiten Weltkrieges jedoch nur etwa 1000 Stück hergestellt werden konnten.
Nach dem Krieg wurden unter dem Namen David Brown viele weitere Traktoren gefertigt, bis David Brown Tractors 1972 von der Tenneco International Inc, übernommen und in die Case Corporation eingegliedert wurde.
Ab 1983 wurden keine Traktoren mehr unter der Bezeichnung David Brown produziert. 5 Jahre später wurde dann auch die Fabrik in Meltham Mills geschlossen, in welcher alle David-Brown-Schlepper hergestellt worden waren.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)